Monatsrückblick…

…der Juni, das Wetter im Wandel – beziehungsweise verrückt alles in der Natur.

Aus meinem kunterbunten Alltag berichtet

Was [emp]fand ich im Juni?

Es wird wieder Zeit für den üblichen Blick über die Schulter, zeitlich nach hinten, dem Monatsrückblick bei Birgitt.Verschiedenes steht ohnehin in den einzelnen Posts für den Monat Juni, was jedoch in keinemPost zu finden war, erzähle ich noch nebenbei hier zum Monatsrückblick.Die herrliche Kornblume folgt der Aktion…

über Monatsrückblick… — soul-and-mind-and-so-on

Advertisements

Lesestoff… — Rezension

…den ich, wie versprochen, vorstellen möchte!Eine Autobiografie, die ich las. Meine persönliche Vorliebe bei Büchernsind tatsächlich Biografien.Es dreht sich um einen ganz besonderen Mann, der mich schon seit einer geraumen Weile- sprich seit Jahrzehnten – beschäftigt, den ich stets bewunderte.Nein, nur rein platonisch!Ein Mann, den ich schon vor Jahrzehnten beim ersten hören und sehen faszinierend…

über Lesestoff… — soul-and-mind-and-so-on

Sinn und Unsinn…

…liegen oft dicht neben einander.

Mein Beitrag zum Samstagsplausch, den ich wieder beleben wollte!“Sanft ist unser Geschmack“, lese ich im Überholen eines Lastwagens. Sanft? Ein Geschmack?Ein verbaler Ausrutscher der Werbeindustrie, in meinen Augen.Doch, es wird dem Verbraucher so viel Unsinn aufs Auge gedrückt,dass ich – kurz – darüber schreibe……wichtig ist es nicht. Oder?! Vielleicht sagt es…

über Sinn und Unsinn… — soul-and-mind-and-so-on

Sinn und Unsinn…

…liegen oft dicht neben einander.Mein Beitrag zum Samstagsplausch, den ich wieder beleben wollte!“Sanft ist unser Geschmack“, lese ich im Überholen eines Lastwagens. Sanft? Ein Geschmack?Ein verbaler Ausrutscher der Werbeindustrie, in meinen Augen.Doch, es wird dem Verbraucher so viel Unsinn aufs Auge gedrückt,dass ich – kurz – darüber schreibe……wichtig ist es nicht. Oder?! Vielleicht sagt es…

über Sinn und Unsinn… — soul-and-mind-and-so-on

Ich bin wieder zurück…

…oder: Darf es Musik sein!?Die Koffer sind inzwischen ausgepackt, fast alles an Ort und Stelleaufgeräumt. Die Gedanken wandern allerdings regelmässig zurück anden Starnberger See, an verschiedene Erlebnisse, Erinnerungen die ichzur Zeit meiner Familie, Freunden und Bekannten erzähle.Erfahrungen, die ich gemacht habe und mit nach Hause bringe.Carmina BuranaCarmina Burana (lateinisch für Beurer Lieder oder Lieder aus Benediktbeuern) ist der Name einer Anthologie von…

über Ich bin wieder zurück… — soul-and-mind-and-so-on